ARANUI 5 – FRACHTKREUZFAHRT ZU DEN MARQUESAS

Die legendäre „Aranui 5“ ist ein kombiniertes Passagier- und Frachtschiff das zwischen Tahiti und den Marquesas Inseln fährt und am Weg die Tuamotus und Gesellschaftsinseln in Französisch Polynesien passiert. Die Aranui versorgt die sechs bewohnten Inseln der Marquesas mit allen lebensnotwendigen Waren und bringt Copra und Noni Früchte zurück nach Tahiti.

Das speziell konstruierte Schiff vereint alle Annehmlichkeiten eines Kreuzfahrtschiffes mit dem Frachtschiff, das die Waren zu den Marquesas bringt. Im Rahmen dieser 14-tägigen Kreuzfahrt werden neben den abgelegenen Marquesas auch die Tuamotus und Gesellschaftsinseln angefahren. Alle Landausflüge und Mahlzeiten sind im Programm inkludiert wodurch ein unvergessliches Urlaubserlebnis garantiert ist. Das Schiff verfügt über 103 Kabinen auf 8 Decks und bietet Platz für rund 254 Passagiere. Neben dem Restaurant verfügt die Aranui 5 über 2 Lounges, 2 Konferenzräume, 4 Bars, einen Außenpool, ein Fitnesscenter und einen Massageraum.

DIE KABINEN

  • Klasse C: Mehrbettkabine mit Bullauge, Stockbetten und sanitären Gemeinschaftseinrichtung.
  • Standard Kabine: ca. 12 qm, Bullauge, Doppelbett oder 2 Einzelbetten, Dusche und WC, TV.

  • Deluxe Kabine: ca. 13 qm, Balkon, Doppelbett oder 2 Einzelbetten, Dusche und WC, Fön, TV, Kühlschrank.

  • Superior Deluxe Kabine: ca. 15 qm, Balkon, Doppelbett oder 2 Einzelbetten, Dusche und WC, TV, Kühlschrank.

  • Junior Suite ohne Balkon: ca. 24 qm, Fenster, Doppelbett oder 2 Einzelbetten, Dusche und WC, TV, Kühlschrank.

  • Premium Suite: ca. 24 qm, Balkon, Doppelbett oder 2 Einzelbetten, Dusche und WC, TV, Kühlschrank.

  • Royal Suite: ca. 30 qm, Balkon, Doppelbett oder 2 Einzelbetten, Dusche und WC, TV, Kühlschrank.

  • Presidential Suite: ca. 41 qm, Balkon, Doppelbett oder 2 Einzelbetten, Dusche und WC, TV, Kühlschrank.

DER REISEVERLAUF

Aranui 2020.JPG

Um 10:00 Uhr beginnt im Hafen von Papeete auf Tahiti Ihre Kreuzfahrt.

M/A

Heute erreichen Sie Fakarava im Tuamotu-Archipel. Dort können Sie beim Schnorcheln in der atemberaubenden Lagune die bunte Unterwasserwelt erkunden oder am weißen Sandstrand entspannen.

F/M/A

Den heutigen Tag verbringen Sie auf See auf dem Weg nach Nuku Hiva in den Marquesas. Entspannen Sie an Bord und genießen Sie die Annehmlichkeiten der Aranui 5.

F/M/A

Heute erreichen Sie die Marquesas. Sie werden den atemberaubenden Anblick der Bucht von Nuku Hiva bestimmt nicht vergessen. Sie ist von vulkanischen bergen umgeben von denen spektakuläre Wasserfälle in die Tiefe stürzen. Während einer Inselrundfahrt können Sie dieser nahezu unentdeckten Natur nahekommen. Sie sehen Tikis, religiöse Ritualstätten und Felsmalereien.

F/M/A

Das erste das Sie von Ua Pou sehen werden die markanten Bergspitzen sein, die einst vom Entdecker Robert Louis Stevenson als „Zinnen einer verzierten riesenhaften Kirche“ bezeichnet wurden. Am Pier werden Sie von den Dorfbewohnern in Empfang genommen und während die Matrosen die mitgebrachten Waren ausladen besichtigen Sie örtliche Kunstwerke. Mit den Reiseleitern können Sie auch eine Wanderung zu Ruinen im Urwald unternehmen.

F/M/A

Am Morgen erreichen Sie mit Atuona einen weiteren Ort auf Hiva Oa, den Sie erkunden, bevor Sie weiter zur Insel Tahuata fahren. In den kristallklaren Buchten und fruchtbaren Tälern von Tahuata finden Ruhesuchende ihre Oase. Hier finden Sie große Kirchen, die einst vom Vatikan errichtet wurden, und seltene und sehr feine Knochenschnitzereien und Muschelarbeiten.

F/M/A

Auf der Insel Hiva Oa malte der Künstler Paul Gauguin seine letzten Kunstwerke. Hier ist auf demselben Friedhof auf dem Paul Gauguin beerdigt wurde auch der Sänger und Komponist Jacques Brel begraben, der ebenfalls von der Insel bezaubert wurde. Heute sehen Sie auf der Inseltour einige der größten Tikis Polynesiens. Diese Steinfiguren, die im Aussehen Menschen ähneln, waren einst ein Teil von religiösen Ritualen und sind Zeitzeugen der bedeutenden Zivilisation lange bevor die ersten Europäer hier angekommen sind.

F/M/A

Fatu Hiva ist zwar das Zentrum der marquesianischen Kultur, dennoch sind die Besucher die mit der Aranui hier ankommen meist die einzigen auf der üppig-grünen Insel. Bei einem Dorfbesuch können Sie Künstlern zusehen wie sie traditionelle Bilder und Muster auf Tapa malen, komplizierte Muster in hölzerne Schalen und Speere schnitzen, Pareo (Sarongs) bedrucken oder Monoi, ein Kokosöl das mit Tiare-Blüten aromatisiert wird, herstellen.

F/M/A

Ua Huka ist für sein großes Vorkommen von Pferden bekannt, denn hier gibt es mehr Pferde als Einwohner. Auf einem optionalen Reitausflug können Sie die Insel erkunden, oder Sie besichtigen das Gelände doch mit einem Jeep. 

F/M/A

Heute endet Ihr Marquesas-Abenteuer und Sie verbringen den ganzen Tag auf See auf dem Weg zum Tuamotu Archipel. Entspannen Sie am Pool oder genießen Sie einen Cocktail an einer der Bars.

F/M/A

Heute erreichen Sie Rangiroa, wo das kristallklare Wasser der Lagune zum Baden einlädt. Das Atoll zählt zu den schönsten Tauchrevieren der Welt und hat mit seiner farbenprächtigen Unterwasserwelt einiges zu bieten. Gegen Gebühr und eine Voranmeldung können Sie einen Tauchgang unternehmen. Bei einem Besuch einer Perlenfarm können Sie die berühmten schwarzen Perlen direkt beim Erzeuger kaufen. Bevor es weiter nach Bora Bora geht machen Sie zu Mittag noch ein Picknick am Strand.

F/M/A

Bora Bora ist wohl der Inbegriff der Südsee und heute lernen Sie wieso das so ist. Die azurblaue Lagune und der beeindruckende Blick auf den Mount Otemanu werden Ihnen mit Sicherheit in Erinnerung bleiben. Den Tag verbringen Sie auf einer kleinen Sandinsel, einem sogenannten Motu, mit weißem Sandstrand in der bezaubernden Lagune von Bora Bora. Optional können Sie auch eine Inselrundfahrt, einen Helikopterflug oder eine Bootsfahrt, bei der Sie mit Rochen und kleinen Riffhaien schnorcheln, unternehmen. Am Nachmittag kehren Sie zurück auf das Schiff und fahren zurück nach Tahiti.

F/M/A

Um ca. 9:00 Uhr erreichen Sie den Hafen von Papeete auf Tahiti und gehen von Bord. Damit endet Ihre Kreuzfahrt durch die atemberaubende und abwechslungsreiche Inselwelt von Französisch – Polynesien.

F/

LEISTUNGEN

Inkludierte Leistungen

  • 12 Übernachtungen in der gewählten Kabine ab/bis Papeete

  • Verpflegung (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen), teilweise an Land

  • Tischwein

  • Viele deutschsprachige Landausflüge

  • Deutschsprachige Gästebetreuung 

  • Hafen-, Touristen- und Schifftaxen

Nicht inkludierte Leistungen

  • Internationale Flüge nach Französisch-Polynesien

  • Persönliche Ausgaben

  • Optionale Landausflüge

  • Gebühren

PREISE

KLASSE C

2852,- pP
  • Mehrbettkabine

STANDARD KABINE

4364,- pP
  • eingeschränkte Sicht

STANDARD KABINE

4581,- pP
  • uneingeschr. Sicht

DELUXE KABINE

5354
  • ca. 13 m²

SUP.DEL.KABINE

5780,- pP
  • ca. 15 m²

JUNIOR SUITE

5984,- pP
  • mit und ohne Balkon

PREMIUM SUITE

6234,- pP
  • ca. 24 m²

ROYAL SUITE

6522,- pP
  • eingeschränkte Sicht

ROYAL SUITE

6807,- pP
  • normale Sichte

PRES. SUITE

8619,- pP
  • ca. 41 m²

WICHTIGE INFO

  • Der Preis ist ein ab Preis und gilt pro Person im Doppelzimmer!

  • Tagesaktueller Preis auf Anfrage!

  • Internationale Flüge nach Französisch – Polynesien können auf Wunsch ebenfalls angeboten werden!

TERMINE

  • 21.08. – 02.09.2021

  • 04. – 16.09.2021 (Cook & Austral Islands)

  • 18. – 30.09.2021

  • 07. – 19.10.2021

  • 23.10. – 04.11.2021

  • 06. – 18.11.2021

  • 27.11. – 09.12.2021

  • 16. – 28.12.2021 (Festival of Arts)

VERANSTALTER

Salurnerstrasse 2

6330 Kufstein