AN DEN KĂśSTEN DER GROSSEN SEEN

Als Great Lakes, sie gelten auch als die Ozeane im Inland", wird eine Gruppe von fünf großen und zusammenhängenden Seen bezeichnet. Zu den Great Lakes zählt man dabei die nachfolgenden Seen: den Eriesee, den Huronsee, den Michigansee, den Oberen See und den Ontariosee. Verbunden sind diese Seen durch den Sankt-Lorenz-Strom unmittelbar mit dem Atlantik. Sie liegen in insgesamt sieben verschiedenen US-Staaten, nämlich Illinois, Indiana, Michigan, Minnesota, Ohio, Pennsylvania und Wisconsin. Auch die kanadische Provinz Ontario liegt an den Ufern der Seen.

Schon die ersten Siedler, die im 17. Jh. hierher kamen, waren von der Dimension und Schönheit der Great Lakes fasziniert. In den Seen spiegelt sich ein klares Blau und zu jeder Jahreszeit haben sie ihren ganz eigenen Charme. Entdecken Sie ein Amerika, das Sie in Staunen versetzen wird, das Ihnen die Vielfalt der USA vor Augen führt. Traumhafte Tage durch 5 Bundesstaaten erwarten Sie.

REISEVERLAUF

TAG 1 ANREISE

Sie reisen von Ihrem Heimatflughafen nach Chicago. Nach der Ankunft ĂĽbernehmen Sie Ihren Mietwagen und fahren in das gebuchte Hotel.

TAG 2 CHICAGO

Heute erkunden Sie Chicago, die Metropole am Ufer des Michigan See. Viele Sehenswürdigkeiten erwarten Sie, sei es der Millennium Park, der Willis Tower mit deinem Sky-Deck, sie können shoppen auf der Magnificent Mile und machen einen ausgedehnten Spaziergang am Ufer des Sees. Hier bekommen Sie zum ersten Mal einen Eindruck von der Größe der Seen. Sie werden denken, dass Sie am Meer spazieren gehen.

USA

TAG 3 CHICAGO - MADISON

Sie verlassen heute Chicago und fahren in Richtung Nordwest nach Madison, der Hauptstadt des Bundestaates Wisconsin. Unterwegs können Sie in Taliesin, das Meisterwerk des berĂĽhmten Architekten Frank Lloyd Wright besichtigen. In Madison besuchen Sie einer der vielen Brauereien oder bei einer Mahlzeit am Lake Mendota oder Lake Monona. 

USA

TAG 4 MADISON - MINNEAPOLIS/ST.PAUL

Sie setzen Ihre Reise durch Wisconsin fort. Unterwegs besuchen Sie Wisconsin Dells uns sehen den Wisconsin River. Auf einer Bootstour können Sie die spektakuläre Aussicht auf die Lower und Upper Dells genießen. Ihr Ziel ist die Zwillingsstadt Minneapolis/St.Paul, die Hauptstadt von Minnesota. Diese Stadt liegt in der sogenannten "Chain of Lakes". Unzählige kleine und größere Seen finden sich in dieser atemberaubenden Landschaft.

Wie Madison ist auch Minneapolis bekannt für sein Bier. Die Fulton Brewery ist eine der beliebtesten Brauereien. Am Abend können Sie im preisgekrönten Guthrie Theatre eine Aufführung ansehen.

USA

TAG 5 MINNEAPOLIS/ST.PAUL

Erkunden Sie an diesem Tag Minneapolis. Ein Besuch des Minneapolis Sculpture Garden ist auf jeden Fall zu empfehlen. In der riesigen Mall of Amerika gibt es neben einem Einkaufszentrum mit 400 Geschäften und Lokalen auch viele Unterhaltungsmöglichkeiten, wie ein Aquarium. 

Überqueren Sie den Mississippi und besichtigen Sie im "Zwilling" St. Paul das Capitol Building und in der Summit Avenue die historischen Herrenhäuser. Nehmen Sie sich noch die Zeit um das interaktive Science Museum of Minnesota zu erkunden.

USA

TAG 6 MINNEAPOLIS/ST. PAUL - GRAND RAPIDS

Weiter führt Sie diese Reise in den Norden durch Minnesota, das auch als "Land der 10.000 Seen" bekannt ist. Immer wieder bieten sich Gelegenheiten an einem der vielen schönen Seen Halt zu machen. Grand Rapids erwartet Sie mit dem Charme einer Kleinstadt inmitten der beeindruckenden Natur Minnesotas.

USA

TAG 7 GRAND RAPIDS - BAYFIELD

Von Rapid Springs fahren Sie nun nach Westen und kehren nach Wisconsin zurĂĽck. Bei Duluth erreichen Sie den Lake Superior, den Oberen See. Er ist der größte der 5 Great Lakes. Seine Größe entspricht in etwa der von Ă–sterreich. 

In Bayfield, Ihrem Zielort haben Sie die Möglichkeit bei einer Bootstour die Apostel Islands zu besuchen. Leuchttürme, Meereshöhlen und eine artenreiche Tierwelt findet man auf jeder dieser vorgelagerten Inseln.

USA

TAG 8 BAYFIELD - MARQUETTE

An diesem Tag geht es dem Ufer des Lake Superior entlang. Sie erkunden die malerische Keweenaw - Halbinsel mit den Orten Delaware und Cooper Harbor. In Eagle Harbor ist der Stopp bei "The Jampot" ein Muss. Diese Bäckerei wird von Mönchen der Holy Transfiguration Sekte betrieben und bietet traumhafte Leckereien.

Vorbei am Indianer - Reservat kommen Sie nach Marquette, Ihrem heutigen Etappenziel. 

USA


TAG 9 MARQUETTE - ST. IGNACE

Auf der Scenic State Road 28 geht es zunächst nach Munising. Machen Sie eine Bootstour zu den Pictured Rocks. Immer der Küste entlang geht es zum Au Sable Lighthouse. Im Tahquamenon Falls State Park gibt es eine Wanderung zu zwei beeindruckenden Wasserfällen.

Nun geht es quer durch das Land nach St. Ignace am Michigan See. Der riesige See hat eine Fläche größer als die Schweiz und eine Küstenlänge von 2633 km.

USA

TAG 10 ST. IGNACE - MACKINAC ISLAND - ST. IGNACE

Dieser Tag dient der Entschleunigung. Sie machen einen Ausflug auf nach Mackinac Island. Die ganze Insel ist ein State Park. Hier findet man keine Hotelburgen, auch Autos sind nicht erlaubt. Nehmen Sie sich ein Rad, eine Pferdekutsche oder erwandern Sie sich diese wunderschöne Insel.

TAG 11 ST. IGNACE - DETROIT

Ăśber die Mackinac Bridge, die dem Lake Michigan vom Huron See trennt, geht es nun nach SĂĽden. Wählen Sie die Route dem Huron See entlang oder die Interstate nach Detroit, der "Motor City". Besuchen Sie das berĂĽhmte Henry Ford Museum of American Innovation in Dearborn, wo Sie u.a. die Limousine von John F. Kennedy sehen. 

Im Mowtown Museum haben Musikgrößen wie Steve Wonder, oder Marvi Gaye ihre Hits aufgenommen. In Detroit gibt es so viel zu sehen, sie werden staunen.

USA

TAG 12 DETROIT - SAUGATUCK

Von Detroit fahren Sie bis Ann Arbor, der Heimat der University of Michigan. Die Main Street in Ann Arbor gilt als eine der schönsten in den USA und zieht das ganze Jahr über Touristen an.

Grand Rapids in Michigan, die beste Bierstadt Amerikas, ist die nächste Station. Mehr als 40 Brauereien gibt es hier. Das Ziel ist Saugatuck, eine bezaubernde Künstlerkolonie am Lake Michigan. Ein Abendessen am Hafen ist ein würdiger Abschluss dieses Tages

USA

TAG 13 SAUGATUCK - MILWAUKEE

Sie starten den heutigen Tag mit einer Fahrt nach Norden entlang der Küste des Michigan - See. In Muskegon fahren Sie auf die Fähre und überquerenden See nach Milwaukee. Sie ist die größte Stadt Wisconsins und hat sehr viel zu bieten. Eine ausgeprägte Kunstszene, viele Festivals, jede Menge Brauereien und natürlich das Harley - Davidson - Werk mit seinem berühmten Museum.

USA

TAG 14 MILWAUKEE - CHICAGO

Am letzten Tag Ihrer Reise fahren Sie entlang der Küste zurück nach Chicago. Genießen Sie noch einmal die vielen schönen Orte an der Küste des Sees und in Chicago haben Sie die Gelegenheit noch die letzten Sehenswürdigkeiten zu erkunden.

USA

TAG 15 CHICAGO

RĂĽckgabe des Mietwagens und Heimflug bzw. Anschlussprogramm

Insert WordPress Content

ab1.650,-

MIT DEM MIETWAGEN

Kategorie SUV, andere Kategorien auf Anfrage

  • unbegr. Km, Vollkasko o. SB, alle Steuern,  
  • alle Hotels wie beschrieben auf Basis DZ/N
  • Karten und Infomaterial

ab 2.560,- 

MIT DEM BIKE

Harley Davidson Street Glide, andere Modelle auf Anfrage

  •  VIP-ZERO-Vers. unbegr. Km, alle Steuern,  
  • alle Hotels wie beschrieben auf Basis DZ/N
  • Karten und Infomaterial
Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt Facebook Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren