fbpx

Höhlentouren in Vietnam

Wußten Sie, das es in Vietnam das größte Höhle der Welt gibt? Die Sơn-Đoòng-Höhle („Bergflusshöhle“) ist eine Höhle im Nationalpark Phong Nha-Ke Bang in Vietnam, 50 Kilometer nördlich der Provinzhauptstadt Dong Hoi und 450 Kilometer südlich von Hanoi. Sie wurde 1991 von einem Einheimischen entdeckt, und im Jahr 2009 durch eine britische Gruppe von Höhlenforschern erforscht. Sơn-Đoòng ist ein Höhlensystem bestehend aus mindestens 150 einzelnen Höhlen mit Seen, Flüssen und einem eigenen Dschungel. Darunter befindet sich der größte bis dahin entdeckte Höhlengang der Welt. Mit mehr als 250 Metern Höhe, 150 Metern Breite und einer Länge von fünf Kilometern ist der Gang größer als die Deer Cave im Gunung-Mulu-Nationalpark in Malaysia. Seit 2013 ist die Höhle für Besucher freigegeben.

Zusammen mit meinem Partner Oxalis Adventure, biete ich geführte Touren in diese faszinierende Unterwelt an. Es gibt verschiedenste Touren, von der Tagestour bis zu Mehrtages-Tour. Es geht in den Phong Nha Ke Bang Nationalpark und in mehr als 10 Höhlen, wie Tu Lan, Hang Tien, Hang Ken usw.

Alle Touren werden von geprüften Guides begleitet, Sicherheit ist oberstes Gebot. Oxalis Adventure ist ein zertifizierter Anbieter, dessen Bestreben es ist den Teilnehmern ein unvergessliches Erlebnis zu vermitteln. Nichts desto trotz steht, wie gesagt, Sicherheit an oberster Stelle. Weiters bemüht sich Oxalis um wirtschaftliche Nachhaltigkeit, d.h. es werden vor allem Einheimische beschäftigt, angefangen vom Tourguide über das Küchen- und Hotelpersonal bis hin zum Buchhalter.

Der Umwelt-Gedanke steht ebenfalls ganz oben auf der Agenda.  Innerhalb der Höhlen sind strenge Wege angelegt, so dass die Erosion auf ein Minimum reduziert und empfindliche Formationen geschützt werden. Nationalpark-Ranger nehmen auch an jeder Tour im Nationalpark teil, um sicherzustellen, dass Oxalis den Park gut schützt. Alles, was in den Dschungel oder in die Höhlen gebracht wird, wird wieder mitgenommen und auf keinem Teil der Touren ist eine permanente Infrastruktur aufgebaut. Auf Campingplätzen sind Komposttoiletten aufgestellt, um den Dschungel und die Wasserwege vor Rohmüll zu schützen. Es werden regelmäßige Umweltverträglichkeitsprüfungen durchgeführt, bei denen die Wasserqualität getestet wird, um sicherzustellen, dass keine negativen Auswirkungen auf die umliegenden Flüsse entstehen. Die Touren sind jedes Jahr für mehrere Monate geschlossen, um den Dschungel und die Höhlen zu „ausruhen“.

Erleben Sie mit Oxalis Adventure ein einzigartiges Naturerlebnis und lernen Sie ein Land kennen, wie es schöner nicht sein kann. abgrazanwelt.at kümmert sich um alles andere, angefangen vom Flug über die Hotels, die Transfers und alle organisatorischen Angelegenheiten.

Hier 3 wunderschöne Beispiele für diese Touren, lassen Sie sich inspirieren und genießen Sie die Filme.

1.) Die Tu Lan Höhle:                       

2.) Hang Tien Expedition:               

3.) Hang  En Expedition:                 

Schicken Sie uns Ihre Anfrage, wir machen Ihnen gerne ein Angebot:

  1. "erforderlich"
  2. "E-Mail-Adresse erforderlich"
  3. "erforderlich"