Was Sie unbedingt sehen sollten

  • Hanoi E Central Hotel***: gute Wahl, wenn man mitten im Geschehen sein will. Traumhafte Aussicht auf die Altstadt von der Pent-House-Suite. Preise ab 50,- pro Zimmer inkl. Frühstück
  • Hanoi Babylon Garden Hotel & Spa****: Im Herzen von Hanoi ist dieses außergewöhnliche Hotel. Preise ab 45,- pro Zimmer inkl. Frühstück
  • Apricot Hotel*****: Am Hoan Kien See gelegen im Herzen der Altstadt. Traumhafter Blick auf Hanoi vom Pool. Preise ab 160,- pro Zimmer inkl. Frühstück
  • Sofitel Legend Metropole Hanoi*****: Das Hotel in Hanoi. Luxus und Flair der Kolonialzeit zeichnen dieses Hotel aus. Tolle Lage. Preise: ab 250,- pro Zimmer inkl. Frühstück

Ein Stadt lernt man am besten kennen, wenn man sich treiben lässt und ins alltägliche Geschehen eintaucht. Man nimmt eine Stadt auf diese Weise erst richtig kennen. Aber trotzdem empfehle ich in Hanoi eine geführte Stadtbesichtigung als Einstieg. Hanoi hat so viele Sehenswürdigkeiten, die sehr viel geschichtlichen Hintergrund haben, seien es die wunderschönen Tempel, alles rund um den charismatischen Volkshelden Ho Chi Minh oder die Relikte aus der französischen Kolonial-Zeit.

Lassen Sie sich von einem deutschsprachigen Guide durch Hanoi führen. Erfahren Sie auf alles über diese wunderschöne Stadt. Sie werden begeistert sein und ich verspreche Ihnen, Sie werden in keine Verkaufsveranstaltung oder zu einem günstigen Schneider gelotst.

Preis: ab 55,- p.P.

King Cafe: €€

Seit über 20 Jahren versorgen Mr. Hung und seine Frau hier Touristen und Einheimsche mit leicht an den westlichen Geschmack angepasster vietnamesischer Küche. Nicht immer ist alles verfügbar, was auf der Speisekarte steht – dafür aber manchmal auch einiges, was nicht aufgelistet ist. Und wenn es geschmeckt hat, schreibt man auf einen Zettel ein großes Lob. Hr. Hung heftet den dann voller Begeisterung an die Wand.

Bit Tet Ong Loi : €€€

Ein echter Geheimtipp: Versteckt am Ende einer dunklen Gasse gelegen, den Eingang kann man leicht übersehent.  Rappelvoll ist es dennoch fast jeden Abend, denn die wenigen verfügbaren Gerichte (bo bit tet, vietamesisches „Beefsteak“, gegrillte Vögelchen etc) sind bei Einheimischen äußerst beliebt.

Green Tangerine: €€€€

Mitten in der Altstadt im Freien essen – das geht meist nur inmitten des Mopedverkehrs. Hier sitzt man völlig entspannt im Hinterhof eines alten liebevoll restaurierten Hauses – wahlweise auch drinnen. 
Die Speisekarte kombiniert französische und vietnamesische Einflüsse. Verschiedene Patés, Lamm und auch Nudelgerichte wie Lasagne stehen zur Auswahl. Die gut sortierten Weine sind nichts für den schmalen Geldbeutel.

Tagesausflug Halong Bucht ab/bis Hanoi

  • Transfer ab/bis Hanoi
  • 12.30 – 16.30 Fahrt auf einer traditionellen Dschunke durch die Halong Bucht inkl. vietnamessichem Mittagessen
  • Möglichkeit zu einer Kayak-Tour (inklusive)
  • Besuch der Thien-Cung-Grotte

Preis: ab 45,- p.P.

2-Tages Kreuzfahrt Halong Bucht

  • Transfer ab/bis Hanoi
  • Begrüßungs-Drink an Bord Ihres 4-Stern-Schiffes
  • Unterbringung in einer großzügigen Kabine
  • Vollpension
  • Kochkurs
  • Möglichkeit zum Fischen
  • Paddeltour
  • Besuch der Thien Canh Son Höhle
  • Happy Hour
  • Karaoke an Bord
  • Eintrittsgebühren
  • Wasser und Obst auf den Kabinen

Preis: ab 140,- p.P.

Luxus-Kreuzfahrt in der Halong Bucht

  • Transfer ab/bis Hotel Hanoi
  • Begrüßungs-Drink auf dem Schiff
  • Balkon-Kabine, Deluxe-Balkon-Kabine oder Suite auf einem 5-Stern-Luxus-Schiff
  • Vollpension an Bord
  • alle Eintrittsgebühren
  • alle Kabinen mit Air-Condition und exclusivem Bad
  • Kochkurs
  • Kayak und Paddeltour
  • Thai Chi Session
  • Versicherung

Preis: ab 160,- p.P.

Muong-Hoa-Tal & ethnische Dörfer ab Sapa

  • geführte Trekking-Tour durc das Muong-Tal
  • Besichtigung der Dörfer Loa Chai, Heimat des Volksstammes der Schwarzen Hmong, die bis heute festhalten an ihrer traditionellen Lebensweise. Sehen Sie die typische indigoblaue Bekleidung und lauschen Sie Ihrem Guide, der Sie vertraut macht mit der Geschichte des Volkes.
  • Besuch des Dorfes Ta Vaum die Zay zu besuchen — eine kleine Minderheit in den Bergen des nordwestlichen Vietnams. Die Zay tragen Kleidung, die in Blau-, Lila- und Grüntönen erstrahlt. Spazieren Sie zwischen den Häusern aus Bambus und anderen Hölzern, die auf Lehmboden stehen.
  • Rückfahrt mit dem Auto nach Sapa
  • alle Eintritte
  • Mittagessen

Preis: ab 18,- p.P.

2-Tages-Tour ab/bis Hanoi

  • Busfahrt ab/bis Hanoi
  • Wasser im Bus
  • englischsprachiger Guide im Bus
  • Ortskundiger Guide in Sapa
  • 1 Abendessen, 2x Mittagessen und ein Frühstück
  • Deluxe-Zimmer im Sapa-Panorama-Hotel o-ä-
  • Versicherung 

Preis: ab 98,- p.P.

2-Tages-Tour ab/bis Hanoi mit Besteigung des Fansipan

  • Am ersten Tag Fahrt von Hanoi nach Sapa. In Sapa gibt es ein Mittagessen. Wanderung nach Cat Cat und zum Cat Cat-Wasserfall. Nächtigung in Sapa
  • Nach dem Frühstück Fahrt mit der Gondel zur Bergstation des Fansipan und dann steigen Sie die 600 Stufen zum Gipfel auf 3.143m hinauf. Rückfahrt nach Sapa, Mittagessen und Rückfahrt nach Hanoi
  • Busfahrt
  • Englischsprachige Guides
  • Seilbahnticket
  • Doppelzimmer in einem 3-Stern-Hotel
  • Abendessen, 2x Mittagessen und Frühstück
  • alle Eintritte
  • Versicherung

Preis: ab 115,- p.P.

Wer die Ban Gioc individuell besichtigen möchte, kann mit dem Bus von Hanoi nach Cao Bang fahren. Die Fahrt kostet je nach Tageszeit zwischen 6 und 10 Euro. Fahrzeit 6 Stunden. Wer sich eine Nächtigung sparen will, nimmt den Nachtbus. Relativ bequeme Schlafsessel machen die Fahrt relativ angenehm. Von Cao Bang fahren dann die Busse im Halbstunden-Takt in 2,5 Stunden zu den Wasserfällen. Diese Fahrt kostet ca. 3,-€. Von der Bushaltestelle geht man noch ein kleines Stück zum Eingang des That Ban Gioc Nationalparks. Eintrittsgebühr 1,5 €.

Nach der Besichtigung der Wasserfälle kann man zur Truc Lam – Pagode gehen. Der Anstieg ist zwar ziemlich steil, aber man wird von oben mit einem fantastischen Ausblick auf die Fälle.

Wer noch Lust und Laune und vor allem Kondition hat, kann noch zur Nguom Ngao Höhle gehen. Diese ist ca 3,5 km entfernt. Von dort muss man wieder zurück zur Bushaltestelle oder man winkt einen vorbeifahrenden Bus, der Sie dann zurück nach Cao Bang bringt. 

Nächtigen können Sie in Cao Bang günstig bei Gastfamilien (nett und sauber)

3-Tages-Tour  zu den Ban Gioc Wasserfällen und dem Ba Be See

Die Ban Gioc Wasserfälle sind im Norden an der Grenze zu Chian. Sie sind die 4. größten Wasserfälle der Welt, die zwischen 2 Staaten liegen.

1.Tag: Abfahrt von Hanoi und Transfer zum Ba Be National Park. Diese Fahrt von 270 km, die etwa sieben Stunden dauert, führt uns durch das Flachland des Red River Delta und hinauf in die Bergregionen nördlich von Hanoi. 12h00: Mittagessen wird in einem lokalen Restaurant serviert. 13.00: Ankunft Ba Be See. 14.00 Uhr: Nehmen Sie ein Boot auf dem  Nang Fluss um zur Puong Höhle zu gelangen. Sie ist nicht so  großartig wie die Phong Nha Höhle in Quang Binh oder die Nguom Ngao Höhle in Cao Bang, Die Puong Höhle ist 30 m breit und 300 m tief. Anschließend besuchen Sie den Dau Dang Wasserfall. 16.30: Dann wandern Sie zum Dorf Pac Ngoi und erkunden das tägliche Leben von Tay. Besucher, die nach Pac Ngoi kommen, dürfen nicht nur mit bloßem Auge die schönste Landschaft Nordvietnams sehen: eine Vielzahl von strengen, aber interessanten Pfahlbauten, die sich mit dem glitzernden Nebel und den leuchtenden Ba Be Seen vermischen, aber auch im Rhythmus der Tay-Kultur. 18.00 Uhr: Einchecken in der Gastfamilie, Abendessen mit Spezialessen und das Geheimnis der Natur erleben. Übernachtung im Dorf Pac Ngoi. 

2.Tag: 8.00 Uhr: Nach dem Frühstück Abfahrt nach Cao Bang (110 km). Ankunft in Cao Bang, Besuch des Dorfes Phuoc Sen von Nung 12.30: Mittagessen in Quang Yen. 13.30: Weiterfahrt zum Ban Gioc Wasserfall (85km). 15.30: Ankunft im Ban Gioc Wasserfall, Fotos machen und den schönsten Wasserfall Vietnams genießen. Von hier aus können Sie ein Bambusboot mieten, um den Fluss zu erkunden. 

3.Tag: Nach dem Frühstück verlassen Sie Cao Bang und fahren zurück nach Hanoi (310km). Auf dem Rückweg halten Sie an, um das Dorf zu besuchen, in dem Tabak produziert wird. 11.00 Uhr: Besuchen Sie das ethnische Museum der Kulturen Vietnams in Thai Nguyen. Das Museum der Kulturen der vietnamesischen Volksgruppen befindet sich im Zentrum der Stadt Thái Nguyên, etwa 80 km nördlich von Hànội am National Highway. 14.00: Mittagessen in Thai Nguyen und Weiterfahrt nach Hanoi. 17.30 Uhr: Ankunft in Hanoi und Rückfkehr ins Hotel.

  • Transfer ab/bis Hanoi
  • 2 Nächtigungen im Doppelzimmer bei Gastfamilien
  • Bootsfahrt auf dem Nang River
  • Vollpension
  • alle Eintritte 
  • alle Gebühren
  • Professionelle Guides

Preis: ab 235,- p.P.

Von Hanoi aus kann man Tam Coc in einem Tagesausflug erkunden.

In der Früh werden Sie vom Hotel abgeholt und fahren zunächst in die alte Hauptstadt Hoa Lu und besichtigen die Königstempel. Gegen Mittag erreichen Sie Tam Coc. Nach einem vietnamesischen Mittagsbuffet geht es auf einer 1,5 std. Bootsfahrt auf dem Fluss durch diese bizarre Landschaft und durch die unzähligen Karsthöhlen. Nach der Rückkehr nach Tam Coc könne Sie mit einem Fahrrad durch die umliegenden Dörfer fahren. Wer keine Lust hat, genießt in einem der zahlreichen Lokale seinen Tee oder besucht den örtlichen Markt. Um 16.00 geht es zurück nach Hanoi.

  • Transfer ab/bis Hotel
  • alle Eintrittsgebühren
  • Wasser im Bus
  • Mittagsbuffet
  • Bootsfahrt
  • Fahrradverleih
  • engl. spr. Reiseleiter

Preis: ab 32,- p.P.

Die vorher beschriebene Tour kann man auch mit privaten, englischsprachigem Guide machen.

Preis: ab 57,- p.P.

Eine besondere Tour führt Sie ab Hanoi die gleiche Route wie beschrieben nach Tam Coc. Auf dieser außergewöhnlichen Tour sehen Sie nicht nur die „trockene Halong Bucht“ Tam Coc, sondern Sie haben auch die Gelegenheit etwas Vietnamesisch zu lernen und Sie haben auch die Möglichkeit zu lernen, wie man hier Fische fängt. 

  • Transfer ab/bis Hotel Hanoi
  • Luxuriöser Bus mit Highspeed-WLAN
  • Alle Eintrittspreise
  • Kartenmaterial
  • Top-Gear Fahrräder
  • Lustiger Kurs, bei dem Sie etwas Vietnamesisch sprechen und schreiben lernen
  • Möglichkeit Fischen zu lernen
  • Englischspr. Guide
  • Vietnamesischer Strohut

Preis: ab 68,- p.P.