VIETNAM – Von Nord nach Süd

Lernen Sie auf dieser einzigartigen Reise ein wunderschönes Land mit all seinen Facetten kennen. Sie starten in Hanoi, der Hauptstadt. Eine wunderschöne Stadt an mehreren Seen, mit viel Grün,  vielen Kulturdenkmälern und einem überall sichtbaren französischem Erbe. Ihr privater, deutsch sprechender Guide führt Sie durch diese schöne Stadt.

Anschließend machen Sie ein 2-tägige Kreuzfahrt auf einem Luxusschiff durch die Halong-Bucht. Ein Höhepunkt jeder Vietnam-Reise.

Weiter geht es nach Hue, der alten Kaiserstadt am Parfüm-Fluss. Hier wird Ihnen Ihr deutschsprachiger Reiseleiter auf einem Tagesausflug die Schönheiten dieser Stadt näherbringen.

Auf der Fahrt von Hue über den Wolkenpass nach Hoi An fahren Sie durch eine herrliche Landschaft. Hoi An, mit seiner fantastischen Altstadt wird Sie begeistern. Als einzige Stadt Vietnams wurde sie im Vietnam-Krieg nicht in Mitleidenschaft gezogen.

Von Hoi An ein kurzer Transfer nach Danang zum Flughafen und von hier fliegen Sie nach Nha Trang zu Ihrem Badehotel, dem „Anam Resort“. In diesem luxuriösen und wunderschönen Hotel erleben Sie einen Badeaufenthalt, wie Sie sich ihn immer gewünscht haben. Ruhe, Erholung und Entspannung am traumhaft schönen Strand von Cam Ranh.

Nach dieser schönen und erholsamen Zeit fliegen Sie zur letzten Station Ihrer Reise, nach Ho Chi Minh City, dem ehemaligen Saigon. Sie wohnen für 2 Nächte in einem der besten Hotels von Saigon, dem Rex-Hotel. Als letzten Höhepunkt der Reise machen Sie noch einen Ausflug ins Mekong-Delta. Von Saigon aus treten Sie dann Ihren Rückflug an.

SENSATIONSPREIS

ab 2950,- pP
  • Preis ist abhängig von Termin und Verfügbarkeit

DER REISEVERLAUF

20.00 Abflug von Graz mit Turkish Airlines

23.10 Ankunft in Istanbul

02.40 Abflug von Istanbul mit Turkish Airlines

16.25 Ankunft in Hanoi

  • Begrüßung durch die örtliche Agentur in der Ankunftshalle. Sie werden zur Passkontrolle begleitet und der Vertreter der Agentur erledigt für sie das Visum und die schnelle Einreise in Vietnam. 
  • Privattransfer zum Hotel The Apricot*****, Deluxe-Zimmer inkl. Frühstück

Nach dem Frühstück holt Sie Ihr privater, deutschsprechender Guide vom Hotel ab und Sie begeben sich auf eine Tour durch Hanoi. Sie besichtigen den Ba Dinh Platz, das Ho Chi Minh Mausoleum und – Museum, die Ein-Säulen Pagode. Vom Literatur-Tempel geht es zum West See zur Tran Quoc Pagode. Am Hoan Kiem See besichtigen Sie den Ngoc Son Tempel. Zum Abschluss Ihrer Tagestour geht es in die Altstadt und zum Dong Xuan Markt. Um ca. 17.00 sind Sie wieder im Hotel.

Halong Bucht

Sie werden von Ihrem Hotel abgeholt und in einem luxuriösen Van geht es nach Haiphong zur Anlegestelle der Genesis Regal. Sie checken  auf dem Luxusschiff ein und beziehen eine Junior-Suite. Während das Schiff ablegt, machen Sie sich frisch und um ca. 13.00 gibt es ein Mittagessen mit köstlichem Gerichten und Getränken. Gegen 14.00 stoppt das Schiff im Cat Ba Nationalpark. Sie werden mit einem Van durch den Regenwald zu einer Karsthöhle gebracht. 

Nach der Rückkehr zum Schiff genießen Sie einen Drink auf dem Sonnendeck oder Sie entspannen  sich in Ihrer Kabine, von der aus Sie durch die großen Fenster die traumhafte Landschaft der Halong-Bucht betrachten können. Um 16.00 gibt es die Möglichkeit entweder selbst mit einem Boot zu fahren oder sich von Einheimischen durch die Unterwasserhöhlen fahren zu lassen. Später ist es möglich, im türkis-blauen Wasser zu schwimmen.

Um 18.00 Treffpunkt auf dem Sonnendeck zur „Sonnenuntergangs-Party“. Es ist Happy-Hour und wenn Sie möchten,  können Sie mit Hilfe des Küchenchefs Ihre eigenen frittierten Frühlingsrollen zubereiten.

Um 19.30 wird das exclusive Abendmahl serviert. Alles was die vietnamesische Küche an Köstlichkeiten zu bieten hat, aber auch internationale Gerichte und vor allem viel frischer Fisch kommt auf den Tisch. Den Abend lassen Sie entweder bei einem Drink an der Bar ausklingen oder Sie beobachten mit einem Cocktail in der Hand den fantastischen Sternenhimmel vom Sonnendeck aus.

Um 06.30 haben Sie die Möglichkeit mit Tai Chi den Tag zu beginnen. Das anschließende köstliche Frühstück stärkt Sie für den Tag. Um 08.30 bringt Sie ein Tenderboot zu den schwimmenden Häusern eines traditionellen Fischerdorf in der Halong Bucht. Mit Fisch und Wein werden Sie von den Gastgebern begrüßt. Zurück an Bord gibt es einen Buffet-Brunch und sie entspannen sich an Deck bis zum Eintreffen am Pier. In einer privaten Lounge warten Sie auf Ihren Fahrer, der sie zum Flughafen von Hanoi bringt.

18.35 Abflug von Hanoi 

19.50 Ankunft in Hue

Ihr Privattransfer bringt Sie in Ihr Hotel, dem 5Sterne-Hotel Imperial Hue. Sie beziehen ein Zimmer mit Blick auf den Parfüm-Fluss.

Ihr persönlicher deutschsprachiger Führer holt Sie im Hotel ab und es geht auf ein Drachenboot. Sie fahren zunächst zur Thien Mu-Pagode.  Danach steht die Zitadelle, der alte Kaiserpalast auf dem Programm. Hue war Sitz der Nguyen-Kaiserdynastie. Die Kaisergräber sowie der Besuch des Dong Ba Marktes runden das Programm ab. Am späten Nachmittag sind Sie wieder im Hotel Imperial Hue.

Nach einem ausgiebigen Frühstück werden Sie von Ihrem Privatchauffeur abgeholt und es geht  zum Wolkenpass. Dieser Pass trennt Nord- von Zentral-Vietnam und ist auch die Wetterscheide Vietnams. Während im Norden die Winter durchaus auch kühl sein können, beginnt nach dem Wolkenpass die tropische Klimazone. Bei klarem Wetter haben Sie von der Passhöhe auf 496 m eine traumhafte Sicht auf die Küste bis nach Danang. 

Weiter geht die Fahrt den Pass hinunter nach Danang und bis nach Hoi An. Sie erreichen diesen wunderschönen Ort an der Küste am frühen Nachmittag. Nach dem Check-In im Hotel Little Hoi An***** spazieren Sie in die unglaublich schöne Altstadt von Hoi An. Diese Stadt, ein Weltkulturerbe, wurde als einzige Stadt vom Vietnamkrieg komplett verschont. Tolle Geschäfte, Kunstgalerien und jede Menge Bars und Restaurants laden zum Shoppen und Genießen ein. Wer Lust hat, kann sich auch im Hotel kostenlos ein Fahrrad ausleihen und so die Gegend erkunden.

Mittels eines Privattransfers geht es nach Danang zum Flughafen.

14.25 Abflug von Danang

15.25 Ankunft in Cam Ranh.

Sie werden am Flughafen von Nha Trang vom einem Vetreter des Hotels „The Anam Resort“ erwartet und mit einer Luxuslimousine geht es die kurze Fahrt zu Ihrem Badehotel. Das „Anam Resort“ ein ausgesuchtes Hotel der Luxusklasse liegt direkt am traumhaft schönen Strand von Cam Ranh. Sie beziehen eine Villa mit Gardenview. Für die nächsten 6 Tage entspannen Sie sich am Strand oder an einem der Pools. Hier werden Sie Ruhe und Erholung pur finden. Genießen Sie ein Verwöhn-Programm im wunderschönen Spa, mit einem Yoga-Lehrer können Sie am Strand meditieren oder Sie genießen in einem der Restaurants köstliches Essen und hervorragende Weine. 

Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit zu Unternehmungen und Ausflügen in die Umgebung, sei es nach Nha Trang oder auch zum Golfspielen auf einen der 3 Golfplätze der Umgebung.

Nach einem letzten Frühstück im Hotel bringt Sie Ihr Fahrer zum Flughafen.

10.25 Abflug von Cam Ranh

11.25 Ankunft in Ho Chi Minh City

Privattransfer zum Rex-Hotel, einem der besten Hotels in Saigon. In diesem 5-Stern-Hotel beziehen Sie ein Premium-Zimmer im Westflügel. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Bei einem Spaziergang durch den 1. Bezirk können Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der größten Stadt Vietnams  erkunden. Besichtigen Sie die Oper, die Kathedrale Notre Dame und das alte Hauptpostamt. Alles Gebäude, die an die französische Kolonialzeit erinnern. Um 17.00 müssen Sie auf der berühmten Roof-Top-Bar des Rex einen „5  o-clock-Follies“ trinken. Dieser berühmte Cocktail wurde hier kreiert und erinnert an die Zeit des Vietnam-Krieges. Die Amerikaner hielten hier in der Bar täglich um 17.00 eine Pressekonferenz ab, auf der Sie den Kriegsverlauf aus ihrer Sicht darstellten. Die Kriegsberichterstatter tauften die die Bar darauf hin in die „Bar of the Follies“, die „Bar der Verrückheiten“ um. Daher der Name.

Das Abendessen können Sie im Restaurant des Bitexco-Towers im 54. Stock mit einem fantastischen Blick auf Saigon genießen.

Um 07.30 werden Sie vom Hotel abgeholt. In einem Kleinbus und einer Gruppe von ca. 12 Personen begleitet Sie ein englischsprachiger Guide aus der Stadt hinaus in Richtung Mekong-Delta. Die Fahrt durch die Reiskammer Vietnams dauert ca. 1, 1/2 Stunden. In My Tho besichtigen Sie zuerst die Vinh Trang Pagode. Dieses buddhistische Kloster liegt in einem wunderschönen botanischen Garten. Von hier ist es nicht mehr weit zum Mekong. Sie besteigen ein, nur ihrer Gruppe zur Verfügung stehendes Boot. Sie gleiten durch das Wasser des riesigen Mekong bis zu einer Insel. Hier können Sie bei der Herstellung von Schokolade zusehen. 

Weiter geht es zu den Mangrovenwäldern. Sie steigen um in kleine Sampans und werden durch die engen Kanäle gerudert. Sie gelangen zu einem Dorf, wo Sie zunächst mit Früchten und Getränken begrüßt werden. Ein Bummel durch das Dorf bringt Sie zum Lokal, wo das Mittagessen wartet. Anschließend können Sie noch ein „Fabrik“ besichtigen, wo Kokos-Zuckerl hergestellt werden. Mit dem Boot geht es zurück nach My Tho und dann nach Saigon ins Hotel.

Der Tag steht noch zur freien Verfügung. Möglichkeit zur Besichtigung der Tunnel von Chu Chi oder des Kriegsmuseums. Sie können aber auch den letzten Tag Ihrer Reise mit einem Spaziergang zum nahe liegenden Ban Tre Markt nutzen, um noch einige Souvenirs einzukaufen. Am späten Nachmittag Privattransfer zum Flughafen.

21.10 Abflug von Ho Chi Minh City mit Turkish Airlines

04.15 Ankunft in Istanbul

07.25 Abflug von Istanbul mit Turkish Airlines

08.40 Ankunft in Graz

DIE INKL. LEISTUNGEN

  • alle Flüge wie beschrieben inkl. aller Taxen und Gebühren
  • Handgepäck und 30 kg Freigepäck
  • alle Transfers wie beschrieben mit Privatchauffeur
  • 2 Nächte im Hotel Apricot*****, Deluxe-Doppelzimmer inkl. Frühstück
  • Ganztagesausflug in Hanoi mit deutschsprachigem Guide inkl. aller Eintritte und Wasser
  • Transfer in luxuriösem Van nach Haiphong
  • Kreuzfahrt mit dem Luxusschiff Genesis Regal, Unterbringung in einer Junior-Suite, Vollpension an Bord, Kaffee, Tee und Wasser im Zimmer, Besichtigung der Karsthöhlen und es schwimmenden Dorfs, alle Eintritte, Englischsprachiger Guide auf der Fahrt von Hanoi und zurück, Versicherung
  • 2 Nächte im 5-Sternhotel Imperial Hue im Doppelzimmer mit Flussblick inkl. Frühstück
  • Ganztagesausflug in Hue mit deutschspr. Führer inkl. aller Eintritte und Wasser
  • 1 Nacht in Hotel Little Hoi An***** im Doppelzimmer inkl. Frühstück
  • 6 Nächte im Luxushotel „The Anam Resort“ in einer Villa mit Gartenblick inkl. Halbpension
  • 2 Nächte im 5-Stern-Hotel Rex in einem Premium-Zimmer im Westflügel inkl. Frühstück
  • Ganztagesausflug Mekong-Delta ab/bis Hotel mit in Kleingruppe mit englischspr. Guide, alle Eintritte und Mittagessen, Versicherung
  • 1 Reiseführer pro Zimmer

IHRE HOTELS

The Apricot

Das hervorragende 5-Sterne-Hotel Apricot liegt direkt am Hoan-Kien-See. Im neoklassizistischen Stil erbaut bietet es Luxus und Gediegenheit. Die Altstadt ist nur wenige Schritte entfernt. Die Zimmer sind alle künstlerisch gestaltet und bieten alle gewünschten Annehmlichkeiten. Vom Pool auf der Dachterrasse genießen Sie einen überwältigenden Ausblick auf Hanoi. Das ideale Hotel für einen angenehmen Aufenthalt in Hanoi.

The Imperial Hue

Sicher eines der schönsten Hotels in Hue. Hier strahlt alles Luxus und Gediegenheit aus. Der Blick von Ihrem Zimmer auf den Parfüm-Fluss wird Sie begeistern. Das überaus freundliche Personal wird Ihnen jeden Wunsch erfüllen. Die Lage des Hotels ist eine der besten in Hue. Zur Kathedrale und zum Dong Ba Markt ist es nur ein kurzer Spaziergang. Viele gute Lokale und Restaurants sind ebenfalls gleich in der Nähe.

Little Hoi An

Dieses kleine Boutique Hotel liegt am Ufer des Tho Bon River am Rande der wunderschönen Altstadt. Zum Strand sind es 4 km. Die mit viel Liebe und Stil ausgestatteten Zimmer bieten alle Annehmlichkeiten eines 5-Stern-Hotels. Neben einem Pool und einem Spa wird en Gästen auch ein kostenloser Fahrrad-Verleih angeboten. Damit können Sie die Umgebung des Hotels gemütlich erradeln.

The Anam Resort

The Anam Resort, eines der schönsten Hotels in ganz Asien. Im kolonialem Stil erbaut, liegt es direkt am herrlichen Strand. Geführt von einem Österreicher, wird es immer wieder  ausgezeichnet. Luxus vereint mit Stil zeichnen dieses einzigartige Hotel aus. Hier finden Sie in Ruhe und Erholung. Die Villen bieten allen erdenklichen Komfort. Ein traumhaftes Frühstück und eine hervorragende Küche werden Sie begeistern.

Rex – Hotel

Das Rex in Saigon. Top-Hotel in absolut bester Lage im 1. Bezirk. Alle Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß erreichbar. Das berühmte Hotel mit Geschichte (siehe Reiseverlauf Tag 14) wird auch Sie begeistern. Die Zimmer im kolonialen Stil, das hervorragende Frühstück und vor allem die Roof-Top-Bar zeichnen dieses Luxus-Hotel aus. Nicht umsonst werden hier alle wichtigen Feste und Hochzeiten der High-Society Saigons gefeiert.

Ihr Schiff

Genesis Regal

Die Genesis Regal ist ein komplett neues Luxusschiff. Das Schiff hat ein traditionelles Design mit ultimativem Luxus, inspiriert von der königlichen Eleganz des französisch-indochinischen Stils. Ihre Junior-Suite verfügt über Balkon, Badewanne und  Panoramafenster. Edles Holz und angenehmes Ambiente vermitteln eine angenehme Atmosphäre. Genießen Sie die traumhafte Landschaft von Ihrem eigenen Balkon. 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage