Bewerte diesen Beitrag

QATAR – ein Land erwartet Sie

Dynamisch und modern, und dabei tief verwurzelt in seinen Traditionen – Qatar vereint traditionelle Gastfreundschaft mit  kosmopolitischem Glanz, ein Kaleidoskop reicher kultureller  Eindrücke, neuer Erlebnisse und mitreißender Abenteuer. Dieses Land vereint so viele verschiedene Facetten. 

Die Hauptstadt Doha

Doha ist eine moderne Hauptstadt mit typisch arabischem Flair. Auf der einen Seite eine pulsierende, glitzernde Metropole. Moderne Bauten und Luxushotels prägen das Stadtbild. Von der Corniche, eine 7 km lange Uferpromende, die die gesamte Bucht von Doha einnimmt, hat man einen spektakulären Blick auf die Stadt. Auf der anderen Seite erlebt man bei einem Spaziergang durch den Souq Waqif das traditionelle Leben. In dem Gewirr winziger Läden wird eine unglaubliche Vielfalt an orientalischen Waren feilgeboten, von Gewürzen und saisonalen Delikatessen wie frischen Datteln und Nüssen bis hin zu Parfums, fein ziseliertem Schmuck, Kleidern, Kunsthandwerk und günstigen Souvenirs.

Natürlich darf eine künstliche Insel nicht fehlen. The Pearl ist dank ihres eleganten Schicks, der Freiluftatmosphäre und der Möglichkeiten zum Speisen im Freien ein beliebter Besuchermagnet. Sie wird daher auch als „arabische Riviera“ beschrieben. Ein eleganter Yachthafen, Hotels, Villen und luxuriöse Geschäfte, Cafes und zahlreiche Restaurants laden ein. Unzählige Museen, Galerien und Ausstellungen, sowie große internationale Sportevents runden das Angebot ab.

Das Landesinnere

Verlässt man Doha und fährt ins Landesinnere wird man überwältigt von einer faszinierenden Natur. Umgeben vom kristallklaren Wasser des Arabischen Golfs, lädt Qatar mit seinen vielfältigen landschaftlichen Attraktionen wie majestätischen Sanddünen, unberührten Stränden, Mangrovenlagunen und vom Wind geformten Kalksteinformationen zum Entdecken ein.

Einer der Höhepunkte ist sicher das Binnenmeer Chaur al-Udaid. Dieses ist von der UNESCO als Naturreservat mit einem eigenen Ökosystem anerkannt und einer der seltenen Orte, an denen das Meer tief in die Wüste vordringt. Die friedliche Idylle dieser Wasser- und Dünenlandschaft ist nicht durch Straßen erschlossen und kann nur querfeldein über die Dünen erreicht werden. Sie werden hier eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt entdecken, unter anderem die arabische Gazelle.

So könnten 2 Ausflüge in Qatar aussehen

DOHA

DAS LANDESINNERE

Sehenswürdigkeiten

Diese sieben Kilometer lange Uferpromenade und Park erstreckt sich in einem Halbkreis um die gesamte Länge der Bucht von Doha und ist eines der Glanzstücke der Hauptstadt. Sie bietet einen großen autofreien Erholungsraum im Herzen der Stadt, ideal zum Joggen in der Kühle des Morgens, zum Entspannen, Familienpicknick oder gemütlicher Abendspaziergang.

Der zentrale Markt von Doha. Auch nach Sonnenuntergang bietet das Labyrinth der kleinen Geschäfte eine überwältigende Auswahl an Waren aus dem Mittleren Osten, von Gewürzen und Nüssen bis hin zu Parfüms, Kleidung, Utensilien, Kunsthandwerk und einer großen Auswahl an Souvenirs – alles zu günstigen Preisen. Es ist auch ein großartiger Ort, um bei einem Kaffee oder einer Mahlzeit zu entspannen und eine Extravaganz aus Musik, Kunst und Familienunterhaltung zu genießen.

Die meisten Geschäfte sind von 10:00 bis 12:00 Uhr geöffnet und sind von 16:00 bis 22:00 Uhr wiedergegeöffnet. Die meisten Outlets sind zwischen 12:00 und 16:00 Uhr geschlossen. Die empfohlenen Öffnungszeiten sind ab 16:00 Uhr

Katara ist ein zweckbestimmter Kultur- und Erholungsbezirk auf einem 99 Hektar großen Gelände an der West Bay Waterfront. Die im traditionellen architektonischen Stil der Region gestalteten Einrichtungen umfassen ein spektakuläres Amphitheater, ein hochmodernes Theater und Opernhaus, eine Mehrzweckhalle, Bibliotheken, Galerien und akademische Institute.

Zu den bemerkenswerten Sehenswürdigkeiten zählen die traditionell gestalteten Vogelhäuser und zwei Moscheen, eines mit verziertem iranischem Design und eine mit goldenen Kacheln.

In der Nähe von Katara befindet sich die spektakuläre, von Menschenhand geschaffene Insel „Die Perle/ The Pearl“ mit ihren beeindruckenden Jachthafen-Esplanaden, luxuriösen Wohntürmen, Stadthäusern und Villen. „Die Perle/ The Pearl“ zählt zu unseren „Highlights“, dank des luxuriösen Ambientes, von erstklassigen Geschäften und feinen Restaurants bis hin zu den mit Jachten gesäumten Uferpromenaden im mediterranen Stil.

Etwa 60 Kilometer (37 Meilen) von Doha entfernt, in der südöstlichen Ecke des Landes, liegt eines der eindrucksvollsten Naturwunder Qatars, das Khor Al Adaid, das auch als „Binnenmeer“ bekannt ist. Khor Al Adaid ist ein von der UNESCO anerkanntes Naturreservat und einer der wenigen Orte auf der Welt, wo das Meer tief in das Herz der Wüste vordringt. Diese ruhige Wasserfläche ist nicht über die Straße erreichbar und kann nur mit Geländewagen über die hohen Dünen erreicht werden.

Al Zubarah liegt an der Nordwestküste von Qatar, 100 km von Doha entfernt, und ist ein UNESCO-Weltkulturerbe, das aus dem makellos restaurierten Al Zubarah Fort und der umliegenden 60 Hektar großen archäologischen Stätte besteht.

Al Zubarah war einst ein florierender Perlenfischer- und Handelshafen. Al Zubarahs Erfolg zog die unerwünschte Aufmerksamkeit benachbarter Mächte auf sich und wurde nach mehreren Angriffen 1811 schließlich niedergebrannt. Sie erholte sich nie vollständig und wurde Mitte des 20. Jahrhunderts aufgegeben. Eine Sandschicht, die aus der Wüste geblasen wird, hat die Überreste der Gebäude der Stadt geschützt und konserviert. Die einzige Struktur, die überlebte, ist das Fort selbst, das ursprünglich im Jahr 1838 erbaut wurde. Es ist eine imposante quadratische Struktur mit Türmen an jeder Ecke.

Diese große Weite der Vegetation ist ein bemerkenswertes Gebiet, für das attraktive Leben der Stand- und Zugvögel und kann zu Fuß oder mit dem Kajak erkundet werden.

Ausgehen und Shoppen

In den vielen Lokalen und Restaurants im Souq findet man für jeden Geschmack das passende Lokal. Restaurants mit arabischer Küche, aber auch internationaler Küche. Ein Geheimtipp ist das Parisa Souq Waqif. Herrliche orientalische Speisen zu angenehmen Preisen in tollem Ambiente.

Schon mal einen Kamelburger gegessen? Im Yum Yum gibt es an jedem ersten und letzten Sonntag eine Burger Night, wo Kamelburger serviert werden. Aber man bekommt ihn auch sonst zu jeder Zeit. Im obertsen Stock des K108 Hotels. Der Blick am Abend auf die Stadt ist jeden Rial wert.

Dieses  Restaurant im Katara Cultural Village serviert armenische und libanesische Küche. Sie haben eine riesige Auswahl an Gerichten und es ist oft schwer zu wählen. Ihre Spezialität ist das armenische Gericht Fishne Kebab (gegrillter Kebab mit karamellisierten Kirschen). Vegetarier finden leicht leckere Optionen

Dieser australische Lebensmittelhändler und Bäcker ist bei Doha-Expats und Touristen sehr beliebt. Es ist schwer zu sagen, wofür die Menschen mehr kommen: die offene Käsetheke, das gesunde, frische Essen oder die ungewöhnliche industrielle Einrichtung, die in Doha einzigartig ist. Es hat sogar eine Außenterrasse. Jones fühlt sich erfrischend weit weg von der Gate Mall, dem äußerst schicken Einkaufszentrum, in dem das Lokal untergebracht ist.

Das Villagio ist eines ist einer der besten Einkaufszentren. Es zeichnet sich durch ein schickes Design aus. Hier finden Sie neben Dutzenden von Markengeschäften eine gute Auswahl an Cafés und Restaurants. Villaggio umfasst die renommiertesten und trendigsten Geschäfte. Es wird von wohlhabenden Besuchern geschätzt werden. Diejenigen, die keine großen Summen für den Einkauf haben, können die Geschäfte besuchen, die lokal produzierte Waren verkaufen. Gegen eine moderate Gebühr kann man Luxustextilien, Parfümerie und Naturkosmetik sowie Souvenirs von lokalen Handwerkern kaufen.

Der ganze Tag wird nicht ausreichen, um alle seine Pavillons zu umgehen. Dort kann man absolut alles kaufen. Es gibt Bekleidungs- und Schuhgeschäfte berühmter Weltmarken, aber auch schöne Geschäfte mit lokal produzierten Waren. Sie können handbemalte vergoldete Gefäße, exklusive Dekorationen für das Haus oder Schmuck kaufen. Das Einkaufszentrum ist ideal für Familien mit Kindern. Es gibt verschiedene Spielplätze, eine Bowlingbahn und ein Kino.

Doha ist berühmt für seinen Schmuck, auf der Suche nach dem Goldmarkt. Hier stellen Juweliere aus der ganzen Stadt und der Umgebung ihre besten Produkte vor. Sie können bis spät in die Nacht auf dem Markt spazieren gehen. Schmuck ist hier viel billiger als in vielen europäischen Ländern. Wörtlich bieten alle Verkäufer einzigartige exklusive Waren an. Männer können auch am Goldmarkt interessiert sein, die Auswahl an Schmuck ist für sie ebenfalls sehr groß.

Sport und Aktivitäten

  • Doha Bus – Für Touren in Doha selbst besteht eine Option darin, den Hop-on-, Hop-off-Service mit dem von Doha Bus betriebenen Doppeldecker zu nutzen. Dies folgt einer Route, die die wichtigsten Highlights der Stadt abdeckt
  • City Tours – DMCs bieten eine Auswahl an Standard-Stadtrundfahrten mit allen wichtigen Sehenswürdigkeiten sowie maßgeschneiderte Touren
  • Ausflüge – DMCs bieten eine umfassende Palette von Angeboten, einschließlich alles von Exkursionen nach Dukhan und der unberührten Halbinsel Zikrit (Ras Abrouq) an der Westküste zu Ausflügen auf die Kamelrennbahn bei Al Sheehaniya
  • Kreuzfahrten – an Bord einer traditionellen hölzernen arabischen Dhow – sind ein weiteres sehr beliebtes Besuchererlebnis. Tages- und Abendbesichtigungen, einschließlich einer Mahlzeit, können über Hotels und lokale Reiseveranstalter oder direkt von den Dhows an der Doha Corniche arrangiert werden

Der Doha Golf Club verfügt neben dem 7,312-Meter- 18-Loch-Meisterschaftsplatz über einen 9-Loch-Akademie-Platz mit Flutlicht und bietet ein Restaurant, Lounges und Konferenzeinrichtungen.

Der Qatar International Golf Club (QIGC), der im Oktober 2018 eröffnet wird, ist ein Meilensteinprojekt für Qatar und die Golfwelt und bietet einen revolutionären und ganzheitlichen Ansatz, um das Golfspiel zu fördern. Es umfasst eine Reihe kurzer Spielformate.

Eine hochmoderne Lern- und Übungsanlage im Centre of Excellence, eine Track Man Range, ein 18-Loch-Championship-Golfplatz, ein Flutlicht-6-Loch-Championship-Platz mit 7 Abschlagplätzen.

Optionen pro Loch für schnelles und mehrgleisiges Golfen und ein 9-Loch-Par-3-Platz mit Flutlicht, der vom zweifachen Hauptgewinner Jose Maria Olazabal entworfen wurde. Die Golfplätze werden von einem Clubhaus und einem Akademiegebäude bedient, die beide den ganzen Tag über Speisemöglichkeiten bieten. Um das Clubhaus herum sind große Gärten, in denen eine Reihe von Rasensportarten zur Verfügung stehen.

Angeltouren können arrangiert werden und Segeln, Wasserski, Kanu, Jetski und Windsurfen sind in Strandclubs, Resorts und Hotels verfügbar. Tauchplätze sind leicht zugänglich und umfassen Wrack-, Tiefwasser- und Rifftauchgänge. Es gibt mehrere spezialisierte Tauchunternehmen, die auch Anfängerkurse anbieten.

Ruhe und Entspannung sind wesentliche Bestandteile eines jeden schönen Urlaubs und Qatar ist ein großartiger Ort, um in der warmen Sonne zu entspannen.

Viele Hotels haben Zugang zu herrlichen Sandstränden und verfügen über luxuriöse Spa´s.

Für Familien gibt es ein großes Angebot, wie einen riesigen Aquapark oder die Angry Birds World. Mit mehr als 20 einzigartigen Fahrgeschäften und Attraktionen bringt der Park die Angry Birds Charaktere in einem ausgedehnten Innen- und Außenbereich zusammen. Der Themenpark verfügt über eine Steinschleuder, einen Rollgleiter, einen Trampoline Park, Falltürme, Sandspielplätze und eine umgekehrte Bungeefahrt. Darüber hinaus gibt es eine große Auswahl an F&B Outlets, Einzelhandelsgeschäften, und spannendere Attraktionen, die Besucher jeden Alters begeistern und unterhalten. Der Vergnügungspark, welcher erst 2018 eröffnet hat, befindet sich in der Doha Festival City.

Qatar bietet soviel, besuchen Sie dieses schöne Land und erleben Sie einen traumhaften Urlaub!

Zu Ihrem persönliche Angebot